Die Mediatorin

  • trägt die Verantwortung für den Prozess und Ablauf des Gespräches,
  • sie ist allparteilich,
  • sie ist zur Verschwie-genheit verpflichtet.

Merkmale

  • freiwilliges und informelles Verfahren,
  • Konfliktparteien (KP) wollen den Konflikt einvernehmlich lösen,
  • KP sind für den Inhalt und das Finden der Lösung verantwortlich.

Regeln

  • zuhören und ausreden lassen,
  • wertschätzender Umgang miteinander,
  • gegenseitiges Verständnis,
  • Vertraulichkeit

 

 

Phasen

  1. Vorbereitung (u.a. telefonisches Vorgespräch mit Mediatorin)
  2. Konfliktdarstellung
  3. Konfliktanalyse
  4. Lösungensvorschläge entwickeln und sammeln
  5. Lösung konkret erarbeiten
  6. Abschluss: Lösung vereinbaren/
    schrifltich festhalten.